Karriereberatung und Berufszielplanung

Besonders in der heutigen Zeit sollte die berufliche Karriere gut geplant sein. Auch dann, wenn Sie nicht die sprichwörtliche Karriere machen wollen. Sich auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren oder zu halten verlangt heute eine ständige Auseinandersetzung mit den Anforderungen, dem Wind, der dort weht und den eigenen Stärken.

Damit Sie Arbeitslosigkeit vermeiden, sollten Sie regelmäßig "Inventur" betreiben:

 

  • Wo stehe ich?
  • Wie ist mein fachliches Know how?
  • Wie ist mein methodisches Know How?
  • Was bringe ich persönlich mit?
  • Was ist der Trend in meiner Branche?
  • Was muss ich morgen leisten, damit ich weiterhin beruflich attraktiv bleibe?
  • Wo und wie will ich morgen arbeiten?
  • Wie kann ich mein Potenzial besser leben?
  • Wie finde ich überhaupt den Einstieg in den (richtigen) Job?

Diese und weitere Fragen werden Sie in einer Karriereberatung bearbeiten

und auf der Grundlage dieser Ergebnisse können Sie entscheiden und agieren,

bevor die Entwicklungen, welcher Art auch immer, Sie einholen und überrollen.