Themen aus Arbeitswelt und Wissenschaft

Praktische Psychologie, 25.08.2021

Die Schwierigkeit, „Nein“ zu sagen

Oder wie Sie lernen, sich konstruktiv abzugrenzen

 

Sie haben viel Freude an Ihrer Arbeit und haben den Anspruch, eine gute Qualität zu liefern? Sie unterstützen gerne andere und haben stets ein offenes Ohr? Sie sind ein guter Teamplayer und geben gerne Ihr Wissen weiter? Sie praktizieren eine Dienstleistungsmentalität mit und leben einen aktiven Servicegedanken?

 

Wenn dies alles auf Sie zutrifft, dann machen Sie einen hervorragenden Job, haben zufriedene Vorgesetzte und Kollegen oder Kunden. Solche Mitarbeiter oder Dienstleister wünscht sich jeder gerne.

 

Aber, haben Sie sich auch schonmal gefragt: wo bleibe ich dabei? Wie geht es Ihnen mit Ihrem hohen Engagement dauerhaft? Bekommen Sie auch etwas zurück? Ist es insgesamt ein ausgewogenes Geben und Nehmen?

 

Mehr lesen ...

Langzeitarbeitslosigkeit, 30.06.2021

Die Situation des Langzeitarbeitslosen

Auswirkungen auf Gesundheit von Individuum, Familie und Kindern

 

Die Auswirkung von Massenarbeitslosigkeit auf eine Gesellschaft, auf Familien sowie auf das Individuum wurde erstmals in einer richtungsweisenden soziologischen Studie am Beispiel „Die Arbeitslosen von Marienthal“ wissenschaftlich untersucht (Paul F. Lazarsfeld, Marie Jahoda, Hans Zeisel. S. Hirzel, Leipzig 1933).

 

Dabei konnten sowohl drastische Veränderungen im Verhalten der Betroffenen, im Wertesystem, in der Zukunftsplanung, im Zusammenleben, in den Schulleistungen von Kindern und auch in der Wahrnehmung von Zeit (u.v.m.) festgestellt und dokumentiert werden. Es wurden zudem geschlechtsspezifische Unterschiede im Umgang mit der Situation erkannt und beschrieben.

 

Welche Fragestellungen wurden damals verfolgt?

 

Mehr lesen ...

Lernpsychologie, 22.05.2020

Wir lernen immer - und dürfen das Staunen nicht vergessen

 

Lernen beginnt schon im Mutterleib und findet auch in der Nacht statt oder wenn wir 

"gar nicht lernen". Denn das Gehirn bildet sich ständig um. Dies ist seine  Hauptaufgabe. Wie wichtig beim Lernen das Gefühl und die Beziehung ist, erfahren Sie in diesem Blog.

 

Mehr lesen … 

Arbeitswelt und Kompetenzen älterer Arbeitnehmer, 09.008.2020

Arbeitswelt und Kompetenzen älterer Arbeitnehmer

 

Der ältere Arbeitnehmer wird, wie der ältere Mensch insgesamt, in der Gesellschaft in einer Weise definiert, die einseitig ist und einem bestimmten kulturellen und alltagspsychologischen Verständnis entspricht.

 

Dies führt zu entsprechenden Fehleinschätzungen und dem Verlust an Erfahrungswissen, Möglichkeiten und Chancen.

 

Mehr lesen ...