Meine Beratungsphilosophie

Ich sehe jeden Klienten als einen Fachmann und natürlich eine Fachfrau des eigenen Arbeitsbereiches und ganz besonders der eigenen Person an.

Die Beratungsarbeit stellt sich für mich als ein Dialog zwischen zwei Fachleuten dar.

Dadurch entstehen Synergie-Effekte: 1+1=3

Jedes Anliegen und jedes Gefühl des Betroffenen werden ernst genommen.

Mit einem hohen Interesse an Ihrer Person schaue ich Sie mit Verantwortung an

und höre mit Aufmerksamkeit hin. Mit einem sensiblen Gefühl und psychologischen Know-how gehe ich mit Ihnen und zeige Wege auf.

Die Beratungssituation ist ein geschützter Raum, in dem alles, was gesagt wurde, auch dort verbleibt.